DJV-Auswertesoftware

Die DJV-Auswertung ist eine kleine, einfach zu bedienende kostenlose Software auf Basis von Microsoft Access zur Auswertung von jagdlichen Schießwettbewerben im Rahmen der DJV-Vorschrift.

Die erste Version dieser Software ist bereits Ende 1984 auf einem Schneider CPC entstanden. Damals wurde die Auswertung in Locomotive Basic von Amstrad programmiert. In den 90ern wurde das System dann auf Basis von Microsoft Access entwickelt.

Heute ist das System mehrplatzfähig und kann theoretisch von beliebig vielen PCs über Netzwerk gleichzeitig bedient werden. Die Eingabe der Daten ist optmiert und mit ein wenig Übung ist das komplette Ergebnis eines Schützen in ca. 20 bis 30 Sekunden eingegeben. Ein Ausrechnen von Ergebnissen und prüfen auf Erhalt einer Leistungsnadel erfolgt automatisch und wird sofort angezeigt.